➡ „Was ist das für ein Ding?“ 

Das „Ding“ ist ein Nasal Inhaler (Inhalier Stift für die Nase). Bekannt sind diese Art von Inhalern aus der Aromatherapie und erfreuen sich dort besonderer Beliebtheit. Aufmerksam wurden wir allerdings nicht bei einer Therapiesitzung (obwohl das vielleicht nicht verkehrt wäre😛 ), sondern bei Urlaubsreisen durch Asien.  

In Asien sind ätherische Öle und Pocket-Inhaler ein Muss. Grob überschlagen kann man sagen, dass knapp jeder dritte Einheimische mindestens einen Nasal Inhaler bei sich trägt und regelmäßig anwendet.  

➡ Wozu ist der AroStiX da? Hat er einen Nutzen?“ 

Die Inhalation durch die Nase ist eine jahrtausendalte Tradition und auch die, die am schnellsten und unmittelbarsten wirken kann. In ansteckenden Zeiten” dient die Nasale Inhalation – vorausgesetzt sie wird mit natürlichen ätherischen Ölen durchgeführt – zudem der Reduzierung von Keimen. Du wirst jetzt schnell gemerkt haben, was ätherische Öle alles können und welchen Nutzen du von ihnen hast. All diese Vorteile bündeln wir und machen sie für dich komfortabel nutzbar.  

Mehr Informationen zum Thema ätherische Öle findest Du beispielsweise hier: https://aromapraxis.de/aroma-schule/aetherische-oele/anwendung-aetherische-oele/inhalation/ 

➡ „Wie wird der StiX angewendet?“ 

Das ist ganz einfachnur Atmen ist noch einfacher.        
Mit einer Drehung die Kappe öffnen - unter die Nase halten - tief und sanft durch die Nase einatmen - wohlfühlen! Nach Wunsch wiederholen. 
Tipp: Falls dir der Duft zu stark ist, halte deinen StiX einfach ein Stück weiter weg von deiner Nase 😊.

  

➡ „Was ist im AroStiX drin?“

Für unsere StiX verwenden wir ausnahmslos 100% naturreine Ätherische Öle.🌱

Da jeder unserer StiX andere Öle beinhaltet, hat auch jeder seine eigene Eigenschaft. Die Basis von jedem StiX ist jedoch immer gleich – nämlich das Pfefferminzöl.  

➡ „Ist der AroStiX schädlich?“ 

Diese Frage können wir mit einem guten Gewissen mit einem Wort beantworten: NEIN! 

Du inhalierst hier die kalten Dämpfe der ätherischen Öle, welche Ihre Wirkung in deinem limbischen System - auch Hippocampus genannt – sofort entfalten. Der Hippocampus ist für dein Gedächtnis, deine Erinnerung, dein Lernverhalten, räumliche Orientierung und deine Emotionen zuständig und verantwortlich. All diese Bereiche werden mit unserem AroStiX und seinen ätherischen Ölen stimuliert. Dies macht es uns auch möglich, dir die gezielten Wirkungen unseres StiX zu ermöglichen. 

➡ „Ist der AroStiX eine Droge?“ 

Man munkelt hier und dort, dass es die Moderne und legale Droge des 20. Jahrhundert wäre.  

Totaler QuatschUnser AroStiX mit seinen reinen natürlichen ätherischen Ölen ist weder schädlich noch suchtgefährlich und definitiv keine DROGE!  

➡ „Gibt es Nebenwirkungen?“ 

Nebenwirkungen sind uns keine bekannt, außer dass du dich wieder fitter und motivierter für die Arbeit fühlst. Allerdings müssen wir hier hinzufügen, dass wir rechtlich gesehen keine Angaben machen dürfen, da unser AroStiX Inhaler kein Medizinisches Produkt ist.                                        
Unsere Bitte daher an dich: Prüfe bitte vorab, ob Du eines unserer ätherischen Öle nicht verträgst.  

 

 

*Bitte werte alle Aufzählungen und Eigenschaften der Öle und deren Wirkung auf den menschlichen Körper als Hinweise. Da wir weder Ärzte sind noch unser Produkt als Medizinprodukt deklariert ist, können wir keine Garantien oder dergleichen aussprechen. Sollte dir nach dem Einatmen anders sein, du dich komisch fühlen o.ä. raten wir dir, den AroStiX nicht mehr zu verwenden und einen ärztlichen Rat einzuholen – Denn unsere Gesundheit ist das wichtigste, das wir haben. 😊